Frühbucher Rhodos

Frühbucher Rhodos Reisen sind beliebt. Wer früh bucht, bekommt die besten Plätze und spart vor allem in der Hauptsaison.

Die Insel Rhodos ist die größte der Dodekanesinseln und gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Griechenland. Es überrascht die Reisenden mit den atemberaubenden Stränden, der mittelalterlichen Architektur und den vielen interessanten Denkmälern rund um die Insel. Die Altstadt von Rhodos ist ein wahres Erlebnis zum Schlendern, ein fantastischer Ort aus der Vergangenheit. Die Straße der Ritter, der Palast und der Hippokrates-Platz sind die Hauptattraktionen der Altstadt von Rhodos. Wunderbare Orte rund um die Insel sind Lindos, das Tal der Schmetterlinge und Prassonissi zum Windsurfen und Kitesurfen

Mit 300 Sonnentagen pro Jahr ist Rhodos vor allem für die romantische Altstadt und die fantastischen Badeorte bekannt. Die Altstadt gehört zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Städten Europas, mit starken Mauern, einer beeindruckenden Burg, gepflasterten Wegen und eleganten Herrenhäusern aus Stein. Eine Fahrt um die Insel bringt Sie zu herrlichen Stränden, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und malerischen Dörfern. Ein schöner Ort ist Lindos Dorf mit der Akropolis an der Spitze. Die meisten touristischen Orte befinden sich in der Nähe der Stadt, aber Sie können auch viele abgelegene Orte für absolute Privatsphäre rund um die Insel finden. Urlaub in Rhodos kann mit anderen griechischen Inseln kombiniert werden.

Der August ist der heißeste Monat auf Rhodos mit einer durchschnittlichen Temperatur von 27 ° C und der kälteste ist der Januar mit 13 ° C.  Die meisten täglichen Sonnenstunden genießen Sie im August. Der feuchteste Monat ist der Dezember mit durchschnittlich 141mm Regen. Der beste Monat um im Meer zu schwimmen ist im August, wenn die durchschnittliche Meerestemperatur 25 ° C  beträgt.

Unser Tipp: Frühbucher Rhodos und Lindos

Dieser einzigartige Ort, der wie ein weißer Pinselstrich auf einem ausgedörrten Hügel liegt, der von seiner Akropolis beherrscht wird. In den 1960er und 1970er Jahren, bevor es vom Massentourismus entdeckt wurde, war Lindos der Treffpunkt von Künstlern und Schriftstellern, von Aussteigern, Rockmusikern und Expander. Sie kamen wegen des Klimas, der Retsina, der niedrigen Preise und der angeblich einfachen Lebensweise. Lindos vorwiegend englische und italienische ausländische Gemeinschaft war auch von einer Sache angezogen, von der die heutigen Ausflügler kaum einen Blick erhaschen: die Häuser der Kapitäne.
Diese kunstvollen Dorfhäuser wurden im 17. und 18. Jahrhundert von Handelsreedern erbaut. Sie sind die Tudor-Herrenhäuser der traditionellen rhodischen Architektur: komplexe und sehr aufwendige Villen, jede mit einem Choklakia (schwarz-weißen Kieselmosaik) Hof, der in einen großen Raum mit einem Hochbett an einem oder an beiden Enden führt, um das herum ein Schutz besteht ein Labyrinth kleinerer Räume, Treppen und Dachterrassen.

Weitere Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rhodos

Frühbucher Rhodos

Frühbucher Rhodos

Buchen Sie also schon bald Ihre Frühbucher Rhodos Reise.

Oder lieber Frühbucher Korfu Urlaub?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen